History

Am Anfang war das Feuer
Promise 80, deliver 120.

Das Feuer brennt bis heute
Seit der Gründung 1995 sind Leidenschaft und Engagement die Treiber unseres Schaffens. Gemeinsam mit Personen, mit denen wir gerne zusammenarbeiten und für deren Anliegen wir uns engagieren, wollen wir auch in Zukunft immer wieder neue Wege beschreiten.

’95 – ’98 — Born to be styled
Die wilden Anfangsjahre. Kaum geboren, rockte Partner & Partner die Automobilindustrie. Motorshowkonzepte für Nissan und General Motors in ganz Europa sowie erste Gehversuche in der Gesundheitsbranche raubten Benno Maggi, Kaspar Hintermüller und ihren damals sechs Mitarbeitenden den Schlaf und brachten einen Hauch von Glamour nach Winterthur.

’98 – ’02 — Big brother is touching you
Die Berliner Jahre. Aus einem Hinterhofprojektbüro in Kreuzberg haben Volkswagen, Daimler-Benz, die Deutsche Bank und Tee Gschwendner Dienstleistungen erhalten, die Schweizer Qualität zum grossen Nachbarn im Norden brachten und auf die Performance von Partner & Partner wie ein Booster wirkten. Daneben wurde in Zürich erlaubt, was nicht stört.

’02 – ’06 — Besuch der alten Tante
Die Schweizer Jahre. Der Fokus wurde vermehrt wieder auf die Schweiz und insbesondere auf die Schweizer Medien gerichtet. Mit dem NZZ Folio als Flagship wurden fortan formale Eigenständigkeit, inhaltliche Relevanz und strategische Tiefe zu Kernwerten der Arbeiten von Partner & Partner.

’06 – ’09 — Health bells
Die gesunden Jahre. Mit Mandaten für Gesundheitsförderung Schweiz, Wincare Krankenversicherung und Krebsliga Schweiz entdeckten wir sowohl die Kraft der Gesundheit als auch die Kraft der integrierten Kommunikation. Der Früchte- und Gemüsekonsum wurde auch in der Agentur gesteigert. Unser BMI verbesserte sich rapid.

’09 – ’11 — Thin red line
Die versicherten Jahre. Die Begleitung der Marke Winterthur hin zur AXA hat uns auch hier zur Leadagentur gemacht. Wir übersprangen die rote Linie zwischen Kunde und Agentur und erreichten gemeinsam mit dem Kunden Grosses für kleines Geld. Daneben jagte ein spektakuläres Immobilienprojekt das andere.

’11 – ’12 — Next Generation
Die neuen Jahre. In neuen Büroräumlichkeiten, mit neuen und alten Partnern sowie neuen und alten Kunden sind wir aufgebrochen, die Zukunft zu erobern. Das haben wir geschafft, und wir sind für viele zur Tankstelle strategischer, konzeptioneller und kreativer Leistungssteigerung geworden.

’13 – ’15 — Social Alliance
Die vernetzten Jahre. Unser Feuer für kollaboratives Wirken brennt heute mehr denn je. Unsere Vernetzung und Verschmelzung von persönlichen Beziehungen und technischem Know-how lässt uns nicht nur digital zu einem wichtigen Player in verschiedenen Communities of Interest werden, sondern wir sind auch wild entschlossen, zusammen mit unabhängigen inhabergeführten Strategie- und Kreativpartnern in der Allianz «The Golden Dudes Worldwide» international immer einen Schritt voraus zu sein.

’15 — Baby Boom
Plötzlich waren sie da. Auf den Bildschirmen, unter den Tischen, in der Küche und in den Home Offices: die P&P Babies. Unsere Kinderschar ist mittlerweile auf stolze 17 angewachsen. Kein Wunder wurden in so einem Umfeld die Babywochen für Coop sowie die Flexwork-Kampagne für AXA zu Erfolgsgeschichten und zur Startrampe vieler neuer Mandate.