Blog

Immobilienkommunikation

Konsistente Markenbildung und integrierte Kommunikationskonzepte werden vor dem Hintergrund eines sich stetig verändernden Marktumfeldes auch für Immobilienprojekte immer von grösserer Bedeutung. Ein paar Beispiele:

Der Immobilienmarkt in der Schweiz ist von den Krisen der letzten Jahre verschont geblieben, trotzdem gibt es Risiken. Droht gar eine Überhitzung? Wir beobachten einen Run auf Eigentumswohnungen, was zu Angebotsverknappung und Preisanstieg führt. Wir erleben aber auch wachsende Absatzprobleme bei Mietwohnungen im Neubau- und Hochpreissegment.

Wer wie wir in den letzten 12 Jahren in der ganzen Schweiz erfolgreich bei der Vermarktung von Immobilien-Projekten mitgewirkt hat, weiss worauf es bei Geschäfts- oder Wohnbauten ankommt. Eine umfassende Analyse und Auseinandersetzung mit dem Standort, den Zielgruppen, der Konkurrenz und der Angebotsgestaltung sind für eine adäqute Positionierung und Projektidentität genauso wichtig wie Kenntnisse über die neusten Trends und Entwicklungen im Suchverhalten der jeweiligen Zielgruppen.

Wer seine Immobilien entwickeln, verkaufen oder vermieten will und hierfür einen kompetenten Partner für Immobilienmarketing und -kommunikation im On- und Offline-Bereich sucht, dem zeigen wir gerne unsere Case-Studies zum Thema.

Einige Beispiele

Mobimo Tower Zürich

Rietacher

Mosaik

La Falera