Crescendo mit neuem Webauftritt
Musikkollegium Winterthur

Musikkollegium Winterthur – Relaunch Website
Musikkollegium Winterthur – Relaunch Website

Ausgangslage
Das Musikkollegium Winterthur gilt mit seiner fast 400-jährigen Geschichte als eines der traditionsreichsten Sinfonieorchester Europas. Die 50 Musikerinnen und Musiker geben jedes Jahr rund 70 Konzerte mit Schwerpunkt auf Werken des 20. Jahrhunderts, der Klassik und der Frühromantik. Um der regen Konzerttätigkeit eine starke Bühne zu verschaffen, soll ein zukunftsweisender Markenauftritt entwickelt und die Webpräsenz optisch, technisch und strukturell neu konzipiert werden.

Vorgehen
Nach der Schärfung der Markenpositionierung und der Weiterentwicklung des Brandings wurde die Website einer kompletten und prägenden Neukonzeption unterzogen: Slider und Event-Teaser machen die Startseite explorativ. Das übersichtliche Menü und die entschlackte Informationsstruktur erhöhen die Benutzerfreundlichkeit. Kernstück und grösste Herausforderung war die Zusammenführung der bisherigen Schnittstellen im Programm- und Ticketbereich. Mit der Orchestermanagement-Software OPAS werden künftig alle Konzert-Informationen zentral verwaltet und auf die Webseite gespielt, wodurch unserem Kunden die Contentpflege markant erleichtert wird.

Leistung
– Rebranding
– UX-Konzept / UI-Design
– Programmierung
– Artwork

www.musikkollegium.ch

09/2016